KinderchorParadies

→ hier geht's zum Flyer ←

Rebecca Heudorfer (Leitung) ist seit ihrer Jugend begeisterte Kinderchorleiterin. Sie studierte Gesang, Chorleitung und elementare Musikpädagogik in Augsburg und Nürnberg. Derzeit arbeitet sie an der Musikschule Konstanz als Lehrerin für Gesang und musikalische Früherziehung. Sie leitet den Chor Tägerwilen, den Chor Salenstein und singt solistisch und in verschiedenen professionellen Ensembles in Deutschland und der Schweiz. Im Jahr 2020 absolvierte sie eine Zusatzausbildung mit der sog. „Ward-Methode“, einem speziellen Musikunterrichtssystem, welches zum Ziel hat, allen Kindern eine solide musikalische Bildung zu vermitteln.

Mechthild Bach (Stimmbildung) begann selbst im Alter von 9 Jahren in der Mädchenkantorei des Limburger Domchores zu singen. So lernte sie bereits als Kind viele Stücke der Chorliteratur kennen. Noch während er Schulzeit durfte sie dort erste solistische Aufgaben übernehmen und wurde von Ihrer Stimmbildnerin Hanne Geschwind-Koch auf die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule in Frankfurt vorbereitet. Nach dem Studium bei Prof. Elsa Cavelti begann sie Ihre Laufbahn als Sängerin. Sie sang an verschiedenen Opernhäusern und in vielen Konzertsälen auf der Welt. Nach wie vor ist sie in Konzerten zu hören und arbeitet seit einigen Jahren in Konstanz als Gesangslehrerin und Stimmbildnerin des Bach-Chors und des KinderchorParadies.

Michael Stadtherr (Korrepetiton) studierte Schul- und Kirchenmusik (A), sowie Chorleitung und Gesang/Gesangspädagogik. Seit 2018 ist er Kantor an der Lutherkirche, Bezirkskantor für den Kirchenbezirk Konstanz und Leiter des Bach-Chors Konstanz.

In den drei Gruppen des KinderchorParadies werden Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter mit Spaß zum Singen geführt. Stimmbildung, Singspiele, Tänze und natürlich Lieder aus verschiedenen Themenbereichen bilden die Grundlage für das gemeinsame Musizieren und Erleben der eigenen Stimme. Die Gruppen treten im Gottesdienst oder bei Projekten, wie zum Beispiel dem Krippenspiel an Heiligabend, auf und gestalten ihre eigenen Konzerte.

Alle Proben finden donnerstags im Gemeindehaus der Lutherpfarrei, Schulstraße 13, statt.

Chorstufen:

Vorkurs 
Alter: 4-6 Jahre
Chorprobe: donnerstags, 15:45 Uhr – 16:25 Uhr im Gemeindehaus der Lutherpfarrei

Unser Vorkurs bietet Kindern ab 4 Jahren die Möglichkeit, ihre Stimme und das Singen auf spielerische Art und Weise zu entdecken. In Liedern und Spielen werden die Kinder an die Musik und den Chorgesang herangeführt, wobei die Stimme in Kombination mit Bewegung eine wichtige Rolle spielt. Kleine Auftritte zusammen mit den anderen Chorgruppen im Gottesdienst sollen ihnen die Möglichkeit geben, das Erlernte einem Publikum zu präsentieren.

Aufbauchor  
Alter: ab 1. Klasse
Chorprobe: donnerstags, 16:30 Uhr – 17:20 Uhr im Gemeindehaus der Lutherpfarrei

Im Aufbauchor werden Kinder ab 6 Jahren immer noch auf spielerische Art und Weise an den Chorgesang herangeführt, welcher auch einfache Formen der Mehrstimmigkeit beinhaltet. Neben kontinuierlicher Stimmbildung werden einfache Grundbegriffe der Musiktheorie erlernt. Wichtiger Bestandteil sind die Auftritte im Gottesdienst und mit eigenen Konzertprogrammen, in denen die Kinder ihr sängerisches Können präsentieren. Im Aufbauchor werden die Kinder auf den Übertritt in den Konzert-Kinderchor vorbereitet, welcher nach Eignung erfolgt.

Konzert-Kinderchor  
Alter: ab 3. Klasse/Eintritt erfolgt nach Eignung
Chorprobe: donnerstags, 17.30-18.30 Uhr im Gemeindehaus der Lutherpfarrei

Im Kinderchor wird die Arbeit am mehrstimmigen Chorgesang, der Einzelstimmbildung (bei Mechthild Bach) und an den Grundlagen der Musiktheorie fortgeführt. Außerdem lernen die Kinder, solistische Aufgaben wahrzunehmen. Der Chor tritt in Gottesdiensten, in Konzerten des Bach-Chors und mit eigenen Konzertprogrammen, wie z. B. Kindermusicals etc. auf. Um im Konzert-Kinderchor aufgenommen zu werden, müssen die Kinder  Melodien intonationssicher  und rhythmisch korrekt singen können, dies wird vor dem Eintritt bei einem kurzen Vorsingen überprüft.

Jugendchor 
Alter: ab 13 Jahren/Eintritt erfolgt nach Eignung

Chorprobe: donnerstags, 18.00-19.00 Uhr im Gemeindehaus der Lutherpfarrei

Im Jugendchor werden mehrstimmige Chorwerke aller Epochen und Stile erarbeitet und Grundlagen in Musiktheorie und Gehörbildung unterrichtet. Die Jugendlichen erhalten Einzelstimmbildung (Mechthild Bach) und treten sowohl mit eigenen Konzertprogrammen als auch gemeinsam mit dem Kinderchor oder dem Bach-Chor der Lutherkirche auf, regelmässige Chorfreizeiten sind fester Bestandteil der Probenarbeit. Für den Eintritt wird die musikalische Eignung überprüft, die Jugendlichen sollten Melodien sicher, intonatorisch und rhythmisch korrekt nachsingen können. Notenkenntnisse sind von Vorteil.

Interessierte Kinder und Eltern sind herzlich zum Schnuppern eingeladen, bitte melden Sie sich hierzu im Pfarramt oder direkt bei der Leitung an!

 

Kontakt/ Anmeldungen
Pfarramt Lutherpfarrei, Schulstr. 13, Tel. 07531-25217
annette.hoefer@kbz.ekiba.de

Rebecca Heudorfer
rebecca.heudorfer@gmx.de

 

Kosten
Monatlich € 15.- (Geschwisterermäßigung ab dem 2. Kind € 10.-)

Logo: FEINHEIT AG, Zürich

Copyright 2020 Kulturforum Lutherkirche.