Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Michael Stadtherr

Schulstr. 13

78462 Konstanz

Kontakt

Tel: 07531-2 84 84 55

Fax: 07531-2 84 84 56

Verantwortlich für den Inhalt:

Michael Stadtherr

Schulstr. 13

78462 Konstanz

 

Datenschutzerklärung

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken bei Nutzung unserer Website verarbeiten und welche Rechte Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zustehen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie als betroffene Person persönlich beziehbar sind wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und beachten die Regeln der anwendbaren Datenschutzgesetze. Dabei unterliegen wir im Einklang mit Art. 91 DSGVO dem Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD).

Verantwortliche Stelle

Kulturforum Lutherkirche • Ev. Bezirkskantorat

Bezirkskantor Michael Stadtherr • Schulstr. 13, 78462 Konstanz

Tel.: ‭07531 / 2848455 • Fax: ‭07531 / 2848456‬

Örtlicher Beauftragter für Datenschutz

Matthias Engler
Geschäftsführung
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen
Tel: 07731-18558-12
E-Mail: matthias.engler@vsa.ekiba.de

Automatische anonyme Datenverarbeitung

Für die reine Nutzung der Internetseite ist die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht erforderlich. Beim Besuch unserer Internetseite werden durch ihren Browser jedoch automatisch nicht-personenbezogene Informationen, an uns übermittelt. Diese Informationen beinhalten je nach verwendetem Zugriffsprotokoll z.B.:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs der Webseite
  • verwendeter Browsertypen und Versionen
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
  • Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Daten werden für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist in diesem Zusammenhang § 6 Ziff. 4 DSG-EKD. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf Sie als betroffene Person.

Kontaktmöglichkeiten über die Website

Im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach § 11 Abs. 1 DSG-EKD auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Cookies

Bei der Nutzung der Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist § 6 Ziff. 4 DSG-EKD. Diese Website setzt sog. „Transiente Cookies“ ein. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie danach eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten gemäß § 19 EK-DSG
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten gemäß § 20 EK-DSGRecht auf Löschung der betroffenen personenbezogenen Daten gemäß § 21 EK-DSG.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß § 22 EK-DSG.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß § 24 EK-DSG
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß § 25 EK-DSG, soweit die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung § 6 EK-DSG gestützt wird. Dabei bitten wir um die Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollten. Im Falle des Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung einstellen, anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  • Recht auf Widerspruch gem. § 25 EK-DSG, soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen eines Profilings stattfindet
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung gemäß § 11 Abs.3 EK-DSG, falls Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben. Ein Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt.

Möchten Sie eines der vorstehenden Rechte geltend machen, können Sie sich hierzu jederzeit an das Bezirkskantorat oder an den örtlichen Beauftragten für Datenschutz wenden:

Matthias Engler
Geschäftsführung
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen
Tel: 07731-18558-12
E-Mail: matthias.engler@vsa.ekiba.de


Überdies haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt.

Die Aufgaben der Datenschutzaufsicht der Evangelischen Landeskirche in Baden werden durch die Evangelische Kirche in Deutschland mit der Dienststelle „Beauftragter für den Datenschutz der EKD“, wahrgenommen. Die Adresse lautet:

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Böttcherstraße 7
30419 Hannover
Telefon 05 11 / 76 81 28-0
Fax 05 11 / 76 81 28-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
Internet: datenschutz.ekd.de

Regionalverantwortlicher für die Evangelische Landeskirche in Baden:
Dr. Axel Gutenkunst
Telefon 0731-140593-0
Fax 0731-140593-20
E-Mail: sued@datenschutz.ekd.de