Knabenchorkonzert Capella Vocalis Reutlingen

I will sing with the spirit

Am Pingstsonntag 9.06. ab 19 Uhr gastiert der renommierte Knabenchor capella vocalis aus Reutlingen unter der Leitung von Christian Bonath in der Lutherkirche

Mit seinen stiltreuen und klangschönen Interpretationen von Werken aus fünf Jahrhunderten begeistert der in Reutlingen ansässige Knabenchor capella vocalis Publikum und Presse.
Freuen dürfen sich die Konzertbesucher am Pfingstsonntagabend auf ein facettenreiches Programm vom Barock - hier werden als Spitzenwerke dieser Epoche Motetten von Johann Sebastian Bachs zu hören sein - über die Romantik mit u.a. Felix Mendelssohn Bartholdys Hymnus „Drei geistliche Lieder“ für Alt-Solo, Chor und Orgel, bis zur Moderne mit Stücken von John Rutter, einem der bekanntesten Komponisten zeitgenössischer geistlicher Chormusik.
In dem 1993 gegründeten Chor singen heute ca.120 Jungs und junge Männer, die in fünf Chorstufen, von den Nachwuchschören bis zum Konzertchor, ausgebildet werden. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren das hohe künstlerische Niveau der Formation. Regelmäßige Auslandstourneen führten das Ensemble bislang durch ganz Europa, nach Alaska, China, Japan und Argentinien.
Neben der Pflege des geistlichen A-cappella-Repertoires tritt der Chor regelmäßig mit oratorischen und chorsinfonischen Werken auf. Der Neuen Musik hat der Knabenchor seit 2014 eine eigene Konzertreihe „music of our time“ gewidmet. Der Schwerpunkt der Arbeit des Klangkörpers liegt auf dem Gebiet der Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts. Neben den großen Repertoirewerken pflegt der Knabenchor vor allem auch unbekannte Werke, was sich in Welterstaufführungen und -einspielungen dokumentiert. So legte capella vocalis 2015 in Koproduktion mit SWR2 Weihnachtskantaten und 2016 Adventskantaten von Telemann vor. Diese Reihe wurde 2017 mit Kantaten zu Pfingsten von Christoph Graupner fortgesetzt. Im Sommer 2019 werden Kantaten Graupners zu Palmsonntag und Karfreitag eingespielt. An der Seite von Jay Alexander und dem Orchester der Kulturen erreichte der Knabenchor capella vocalis mit seiner jüngsten CD Platz 4 der Classic-Charts. Beim diesjährigen 5. Tölzer Knabenchorfestival, einem Spitzentreffen von international bekannten Knabenchören, war capella vocalis einer der drei eingeladenen Gastchöre. Die Ausbildung von Knabensolisten, welche die großen Solopartien oratorischer Aufführungen übernehmen, profiliert das Ensemble auf besondere Weise
Erleben Sie den Chor live und lassen Sie sich vom einzigartigen Klang der jungen Stimmen verzaubern.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Zurück

Copyright 2019 Kulturforum Lutherkirche.