das kleine Konzert - Trio Toccata

01.10.22
Trio Toccata
Daniel Bucher | Trompete
Florian Keller | Trompete
Patrick Brugger | Orgel

Innerhalb der Reihe „das kleine Konzert“ erklingt am 01. Oktober 2022 um 17 Uhr Musik für zwei Trompeten und Orgel in der Lutherkirche Konstanz.

Das Trio Toccata mit Daniel Bucher und Florian Keller (Trompeten) und Münsterorganist Patrick Brugger (Salem) gibt einen Einblick in die klangliche Vielfalt der Trompetenfamilie indem neben B- und C-Trompeten, Piccolotrompeten, Flügelhörner und Corni da Caccia zu hören sind. Zur Aufführung kommen neben barocker, konzertanter Musik aus Italien (Giambattista Martini), Frankreich (Jean-Baptiste Loeillet) und Deutschland (Concerto  für zwei Chalumeaux von Georg Philipp Telemann) romantische und zeitgenössische Werke französischer und kanadischer Komponisten. Im Mittelpunkt des Programms steht eine gerade fertig gestellte, neue Bearbeitung von Edvard Griegs Peer Gynt Suite für diese außergewöhnliche Besetzung.

Die drei Musiker haben gemeinsam an der Musikhochschule in Stuttgart studiert, sind als Orchestermusiker, Solisten und Pädagogen in der Bodenseeregion und im Raum Stuttgart tätig und spielen in dieser Besetzung seit mehreren Jahren erfolgreich. Als perfekt eingespieltes Trio mit einer großen Klangvielfalt und einem abwechslungsreichen Konzertprogramm zeichnen sich Ihre Konzerte auf besondere Art und Weise durch Spielfreude, Klangqualität und hohe Perfektion aus. Die Musiker freuen sich auf interessierte Zuhörer. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Weitere Infos unter: www.triotoccata.eu

 

Zurück

Copyright 2022 Kulturforum Lutherkirche.