Bachtage 2019

Die diesjährigen Bachtage in der Lutherkirche Konstanz werden eingerahmt von zwei großen Konzerten des Bach-Chors: zu Beginn erklingt am Ewigkeitssonntag, 24. November um 17 Uhr das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms, den Abschluss bilden die Kantaten 1-3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach am vierten Adventssonntag, 22. Dezember, ebenfalls um 17 Uhr. In beiden Konzerten sind international renommierte Solisten unter der Leitung von Michael Stadtherr zu hören.

Werke beider Komponisten sind in den dazwischenliegenden Wochen bei drei sehr unterschiedlichen Konzertjuwelen zu erleben: am 29.11. erklingen um 19 Uhr auf Keyboards und zwei Konzertflügeln u.a. mit dem PC bearbeitete Werke von Bach und Brahms in einem Cross-Over-Konzert mit vier Pianisten. Man darf gespannt sein auf dieses außergewöhnliche Musikereignis unter der Regie des mexikanischen Pianisten Fernando Lepe Arias.

Streicherkammermusik von Bach und Brahms stehen auf dem Programm des Niederburgquartetts, bestehend aus Konstanzer Musikerinnen und Musikern um den Geiger Johannes Grütter, am 7.12. um 20 Uhr.

Der Cellist Johannes Raab und der Pianist Gunnar Haase, beide aus Hamburg, haben am 13.12. Sonaten beider Komponisten im Gepäck: die Sonate für Violoncello und Klavier e-moll op. 38 von Brahms sowie mehrere Gambensonaten von Bach. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Ein Novum stellt die Sing-along-Aufführung des Weihnachtsoratoriums dar: Das Publikum ist aktiv in die Aufführung eingebunden und singt die Choräle mit (Anmeldung vorab bei susanne.schlegel-creutzburg@konstanz.de). Hierzu findet am Tag der Aufführung, 20.12., um 16.30 Uhr eine gemeinsame Probe statt, das Konzert selbst beginnt um 19 Uhr.

Bei den zwei Konzerten des Weihnachtsoratoriums für Kinder sorgt die Sprecherin Julia Katterfeld gemeinsam mit dem KinderchorParadies neben Bach-Chor und Solisten für ein familienfreundliches Konzerterlebnis am 21.12., die Konzertzeiten sind 14 und 16 Uhr.

Vorverkauf für den 24.11. und 22.12. unter www.reservix.de und bei BuchKultur Opitz am Stephansplatz. Für den 20.12. und 21.12. bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, Tel. 07531/900816. Für die Konzerte am 29.11., 7.12. und 13.12. sind Karten an der Abendkasse erhältlich, diese öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.


Sonntag, 24. November, 17 Uhr
JOHANNES BRAHMS - EIN DEUTSCHES REQUIEM

Johann Sebastian Bach
Passacaglia und Fuge c-moll BWV 582 für Orgel
Bearbeitet für Klavier zu vier Händen von Max Reger

Mechthild Bach, Sopran
Wilhelm Schwinghammer, Bass
Elisa Ringendahl und Stéphane Bölingen, Flügel
Norbert Uhl, Pauke
Florian Bony, Kontrabass
BACH-CHOR KONSTANZ
Michael Stadtherr, Leitung

Freitag, 29. November, 19 Uhr
KÖRPER.REICHER.KLANG
Piano Unlimited Bach#Brahms
Gergana Hristova, Klavier
Iliyana Hristova, Klavier
Christian Zimmermann, Keys und PC
Fernando Lepe Arias, Keys und PC
Bearbeitungen von Christian Zimmermann und Fernando Lepe Arias

Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr
NIEDERBURGQUARTETT
Kammermusik für Streicher von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Suite Nr. 5 für Violoncello Solo in c-Moll BWV 1011
Heitor Villa-Lobos (1887-1959)
Duo für Violine und Viola W463
Johannes Brahms (1833-1897)
Quartett Nr. 2 a-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 51,2
Aglaja Vollstedt, Violine
Johannes Grütter, Violine
Berenice Guerrero Ogando, Viola
Mechthild Placke, Violoncello

Freitag, 13. Dezember, 19 Uhr
Werke von Bach und Brahms für Cello und Klavier
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Gambensonate G-Dur BWV 1027
Johannes Brahms (1833-1897)
Sonate für Violoncello und Klavier e-moll op. 38
Johann Sebastian Bach
Gambensonate D-Dur BWV 1028
Johannes Raab, Cello
Gunnar Haase, Flügel

Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr
JOHANN SEBASTIAN BACH - WEIHNACHTSORATORIUM I-III
Singalong-Fassung

Anmeldung bei Susanne Schlegel-Creutzburg:
susanne.schlegel-creutzburg@konstanz.de
Vorabprobe: 20.12.19, 16.30-18.00 Uhr Lutherkirche

Mechthild Bach, Sopran
Zografia Maria Madesi, Alt
Nik Kevin Koch, Tenor
Konstantin Wolff, Bass
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Michael Stadtherr, Leitung

Samstag, 21. Dezember, 14 und 16 Uhr
JOHANN SEBASTIAN BACH - WEIHNACHTSORATORIUM I-III
Konzerte für Kinder
Julia Katterfeld, Sprecherin
Zografia Maria Madesi, Alt
Nik Kevin Koch, Tenor
Konstantin Wolff, Bass
KinderChorParadies
BACH-CHOR KONSTANZ
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Michael Stadtherr, Leitung

Sonntag, 22. Dezember
JOHANN SEBASTIAN BACH - WEIHNACHTSORATORIUM I-III
Mechthild Bach, Sopran
Zografia Maria Madesi, Alt
Nik Kevin Koch, Tenor
Konstantin Wolff, Bass
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
BACH-CHOR KONSTANZ
Michael Stadtherr, Leitung

Vorverkauf:
BuchKultur Opitz
St Stephansplatz 45
78462 Konstanz
Tel: 07531- 1 77 77
 
und: www.reservix.de

 

Copyright 2019 Kulturforum Lutherkirche.