Liebe Konzert- und Gottesdienstbesucher,

 

wilkommen auf der Homepage des Kulturforum Lutherkirche Konstanz!

 

Herzliche Einladung zu den Bach-Tagen Konstanz:

 

Wolfgang Amadeus Mozart, der als großer Verehrer Johann Sebastian Bachs gilt, starb vor 230 Jahren über der Komposition seines „Requiems d-Moll KV 626“, das unvollendet blieb. Im „Lacrimosa“ erklingen im letzten von Mozart notierten Takt die Noten B-A-C-H in der Bass-Stimme. Ob Zufall, Absicht oder Fügung – die tiefe Verbindung der beiden Komponisten und der runde Todestag sind Grund genug, die diesjährigen Bach-Tage in der Lutherkirche Konstanz mit Mozarts berühmtestem geistlichen Werk zu eröffnen. Ergänzend erklingt ein Adagio Mozarts sowie eine Fuge aus Bachs Wohltemperiertem Klavier, von Mozart für Streichertrio arrangiert. 

Im Rahmen der Reihe „Das kleine Konzert“ stellen der Solo-Oboist der Südwestdeutschen Philharmonie Ralf-Peter Patt und ich an der Orgel Bachs Kompositionen Werken der Romantik gegenüber. Die Stücke von Rheinberger, Mille, Koessler und Hummel nehmen immer wieder Bezug auf die als meisterlich empfundene Bach’sche Tonsprache.

Johann Sebastian Bach war nicht nur ein Tastenvirtuose, er soll auch als Streicher hervorgetreten sein. Die mittelalterliche Schlüsselfidel, die bei uns noch bis ins Barockzeitalter gespielt wurde, vereint die beiden musikalischen Seelen Bachs. Das heute seltene Streichinstrument mit Resonanzsaiten verfügt über eine Tastatur, auf der die Töne gegriffen werden. Im Konzert „JSB: Crossing the Borders“ werden gleich zwei solche Schlüsselfideln zu hören sein!

Zum Abschluss der Bach-Tage gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Bachs Weihnachtsoratorium in unterschiedlichsten Formen zu erleben und sich so auf die Weihnachtsfeiertage einzustimmen: aktiv zum Mitsingen der Choräle beim SingAlong, gemeinsam mit den Jüngsten bei den Konzerten für Kinder oder, ganz klassisch, als Chorkonzert am Abend des Vierten Advents.

Vorverkauf für das SingAlong und die Kinderkonzerte exklusiv bei der Südwestdeutschen Philharmonie am Fischmarkt. Für alle anderen Konzerte der Bach-Tage unter www.reservix.de oder bei BuchKultur Opitz am Stephansplatz. Weitere Informationen unter: www.kultur-forum-lutherkirche.de


Ich würde mich freuen, Sie in einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen!

 

Alle Veranstaltungen finden Sie hier.

 

Zu unseren bekanntesten Veranstaltungsreihen gehören das Kleine Konzert und die Bach-Tage Konstanz sowie die Konzerte mit dem BACH-CHOR KONSTANZ.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unserem Internetauftritt.

Ihr Michael Stadtherr
Kulturforum Lutherkirche Konstanz
Bezirkskantor für den Kirchenbezirk Konstanz

Social Media:

Das Kulturforum bei Facebook
Das Kulturforum bei YouTube
Das Kulturforum bei Instagram

Das Kulturforum in der Presse:

In der Luthergemeinde Konstanz ist eine Vielzahl an musikalisch tätigen Gruppen aktiv:

Mozarts Requiem am 21. November in der Lutherkirche:

Nächste Veranstaltungen:

Copyright 2021 Kulturforum Lutherkirche.